Bitte klicken Sie hier, falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.
 

NEWSLETTER Logo der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Nachrichten der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Winterbild

Liebe Leserinnen und Leser,

Auch in der für viele schönsten Zeit des Jahres - der Adventszeit - bietet die Hochschule ihr umfangreiches Angebot an Lehrveranstaltungen und Fortbildungen wie gewohnt an. Erfahren Sie mehr darüber in diesem Newsletter!

Ihr Rektor
Dr. Thomas Haase

Sollten Ihre Adresse austragen wollen, können Sie dies mit einem Mausklick am Ende dieses Newsletters jederzeit tun.
 

Hochschule

Wir feiern 10-Jahres-Jubiläum

Gütezeichen "Hochschule und Familie"

Neu erschienen! Leistungsbericht, Pocket-Buch Grüne Pädagogik, Imagefilm und Fachzeitschrift GREEN CARE

Beitrag zu "Grüner Pädagogik" auf internationaler Konferenz

Hochschulprojekt in Tansania

Studium

Start des Bachelor- und Masterstudiums Agrarpädagogik mit 30 Studierenden mit Berufserfahrung

Studien-Information auf Bildungsmessen

fORT- UND WEITERBILDUNG

Studientag AGRARKOMMUNIKATION - Dialog mit der Gesellschaft

Neu: Zertifikatslehrgang Naturvermittlung

Projekttreffen ERASMUS+ Projekt in Finnland - Anmelden bis 11.12.!

Ausgewählte Fort- und Weiterbildungen für Dezember

 

 Foto: BMLFUW/W. Tadros

10 Jahre Hochschule

Am 13. November 2017 fand der Festakt der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik anlässlich des 10-Jahres-Jubiläums statt.

Bundesminister DI Andrä Rupprechter gratulierte in seiner Festrede,
die Rektoren und der Vorsitzende des Hochschulrats blickten auf Bewährtes zurück und entwarfen die Vision für die Zukunft,
IHS-Direktor Dr. Martin Kocher brachte in seinem Vortrag Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomie,
AbsolventInnen erzählten von ihren Erfahrungen und Studierende moderierten.

Danke allen Partnern und KollegInnnen für die gemeinsam so erfolgreich ins Leben gerufene Hochschule!

    MEHR INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE

 

 

Familienfreundliche Hochschule

In feierlichem Rahmen zeichnete Bundesministerin Dr.in Sophie Karmasin am 14. November 2017 die Hochschule mit dem staatlichen Gütezeichen "Hochschule und Familie" aus. Vizerektorin DIin Elisabeth Hainfellner nahm gemeinsam mit Mitgliedern des "Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen" das Gütezeichen entgegen. Lehrende, Studierende und KollegInnen aus der Verwaltung der Hochschule nahmen an der Veranstaltung teil.

    MEHR INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE
 

NEU erschienen! Leistungsbericht, Pocket Buch Grüne Pädagogik, Fachzeitschrift GREEN CARE u.v.m.

Wir informieren unsere Studierenden, KollegInnen und alle, die an Lehre und Beratung im Agrar- und Umweltbereich interessiert sind, laufend über die Website, facebook, twitter und youtube. Viele Video-Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen finden Sie auf AGRARUMWELT-TV.

Besonders hinweisen möchten wir auf unseren neuen Imagefilm sowie das "AbsolventInnenEcho" und die Leistungsberichte der Hochschule.

Die neueste Ausgabe der Fachzeitschrift GREEN CARE ist bestellbar!

Ebenso ist das Pocket-Buch GRÜNE PÄDAGOGIK neu erschienen.

   

"Grüne Pädagogik" auf internationaler Konferenz

Am 6. und 7. November 2017 fand eine internationale Konferenz unter dem Titel "Veränderungen und Übergänge: Herausforderungen für die Umweltbildung und die Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Toulouse statt. Eine internationale Jury wählte aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Einreichungen auch einen Beitrag unserer Hochschule zum Thema „Grüne Pädagogik – Lernen am Widerspruch“ aus.

    MEHR INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE
   

New Horizons

Hochschulprojekt in Tansania mit Studierenden und Lehrenden

Anlässlich des Hochschulprojekts „New Horizons“ ging es am 31. August 2017 für ein Team von sieben Österreicherinnen und Österreichern nach Tansania, um in der Secondary School Manus Dei Schulentwicklungs- und LehrerInnenfortbildungsmaßnahmen zu setzen und das afrikanische Schulsystem kennenzulernen.

    MEHR INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE
 

Masterstudium Agrarpädagogik für Studierende mit Berufserfahrung

Mit Ende Oktober 2017 hat erstmals das eigens für MeisterInnen und HBLA-AbsolventInnen, die schon drei Jahre Berufserfahrung gesammelt haben, konzipierte Studium Agrarpädagogik mit 30 Studierenden gestartet.

    MEHR INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE
 

Hochschule präsentiert Studienangebote auf Messen

Vor Kurzem hat die Hochschule ihr Bildungsangebot auf gleich zwei Messen in Salburg präsentiert: BeSt und Interpädagogica - auf der Interpädagogica auf dem Stand des BMLFUW. Auch auf dem Österreichischen Kitaleitungskongress waren wir u.a. vertreten.

    MEHR INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE
 

Videos und Nachlese zum Studientag AGRARKOMMUNIKATION

Das "Institut für Beratung, Entwicklungsmanagement und E-Learning/E-Didaktik" veranstaltete Anfang November einen top aktuellen Studientag zu einem Thema, das die Branche bewegt: Wie kann die Kommunikation mit der Gesellschaft im landwirtschaftlichen und umweltbezogenen Bereich professionell geführt werden und gelingen? Vorträge und Diskussionen boten Gelegenheit zu Information und Austausch.

 

    VIDEOS UND NACHLESE AUF UNSERER WEBSITE
 

NEU: Zertifikatslehrgang Natur- und Landschaftsvermittlung2018

Es ist eine höchst anspruchsvolle Aufgabe, Menschen die Natur näher zu bringen und sie für die Vielfalt zu begeistern. Naturbegegnungen sind Grundlage für umweltgerechtes Verhalten, sind sinnstiftend und wohltuend – ihre Bedeutung kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Für die Tätigkeit als NaturvermittlerIn ist Begeisterung für die Natur ebenso Voraussetzung wie die Freude an der Arbeit mit Menschen. Darüber hinaus braucht es aber auch Wissen über die Natur, die Kenntnis pädagogischer Grundlagen, das Wissen um Methoden und ihren zielgruppenadäquaten Einsatz sowie organisatorische Kompetenzen, z. B. im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Der Lehrgang vermittelt das Basiswissen, um erlebnisorientierte Veranstaltungen und Führungen zum Thema Natur und Landschaft erfolgreich planen und durchführen zu können.

Leitung:   Franz Handler, Dr.in Birgit Karre und Mag. Siegfried Walter

Termin und Ort:
März-September 2018

 

Bildungshaus Schloss Retzhof; Forstliche Ausbildungsstätte Pichl; Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik; JUFA Hotel Pöllau bei Hartberg

Anmeldung: LFI Steiermark
bis 26. Februar 2018
 

www.stmk.lfi.at oder zentrale@lfi-steiermark.at oder unter 0316 / 8050 1305

 

Projekttreffen Erasmus+ Projekt "Teaching a sustainable mindset"

Die Verbesserung des Bildungsangebots für nachhaltigen Konsum und Produktion im Rahmen professioneller Hauswirtschaft ist das Ziel des ERASMUS + Projektes "ProfESus".

Das Projektteam lädt Sie herzlich ein zum nächsten Projekttreffen in Finnland und zur Teilnahme am innovativen internationalen Blended-Learning-Lehrgang:

TEACHING A SUSTAINABLE MINDSET – FOR FUTURE-THINKING PROFESSIONALS IN GUEST-ORIENTED BUSINESSES (8 ECTs/ECVETs)

Anmeldung:   Bis 11. Dezember 2017
    MEHR INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE
     

 

Ausgewählte Fortbildungen für Dezember:

Seminar Direktvermarktung;
Fachtag GARTENTHERAPIE

 

B.57 Seminar für Beratungskräfte: Direktvermarktung - Produktpreiskalkulation
Ziele und Inhalte des Seminars: Auffrischung der Kenntnisse zur Kalkulation von Produktpreisen, Erhalt und Umgang mit dem Programm zur Produktpreiskalkulationen der Landwirtschafskammer Oberösterreich, Anleitung zur Erfassung von Daten und Kosten
Termine und Orte: 11. Dezember 2017, Landwirtschaftskammer Oberösterreich; 13. Februar 2018, Bildungshaus Schloss Krastowitz
Leitung: Dr.in Martina ORTNER

C.11 Fachtag Gartentherapie: NOCH RESTPLÄTZE VORHANDEN!
Ziele und Inhalte des Seminars: Die TeilnehmerInnen lernen theoretische und praktische Aspekte der Gartentherapie kennen. Vertiefung in ausgewählte Bereiche der Gartentherapie, angeleitet und präsentiert von ExpertInnen. Der Fachtag Gartentherapie dient auch dem Austausch zwischen GartentherapeutInnen und NeueinsteigerInnen in die Gartentherapie
Termin und Ort: 15. Dezember 2017, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Leitung: Dipl.-Ing.in Birgit STEININGER
PROGRAMM
MEHR INFORMATION AUF UNSERER WEBSITE

 
 
 

Impressum:

 

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Rektor Dr. Thomas Haase
1130 Wien, Angermayergasse 1
Tel.: +43/1/877 22 66-0
Fax.: +43/1/877 22 61
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at
www.agrarumweltpaedagogik.ac.at

Klicken Sie auf diesen Link, wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten!